Individuelle Sanierungs- und Energiekonzepte | efiz!

Herausforderungen meistern mit intelligenten Energie-und Sanierungskonzepten

Technische Gebäudeausrüstung, TGA, Energiekonzept, Sanierungskonzept, Gebäudesimulation, Kühllast, Energieverbräuche, Nils Kreuznacht
iStock/princigalli

Bauherren, Architekten und Fachplaner der technischen Gebäudeausrüstung sehen sich sowohl bei der Planung von Neubauten als auch bei baulichen Maßnahmen für bereits bestehende Gebäuden mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Die Minimierung von Energiekosten und die Reduktion von CO2-Emissionen sind wichtige Anforderungen hierbei. Zudem muss die Energieeinsparverordnung (ENEV) bei Neubauten generell und bei Sanierungen je nach Umfang berücksichtigt werden. Diese wurde im Jahr 2016 weiter verschärft. Auf Grund dieser Vorgaben bedarf es eines individuell auf die Bedürfnisse der Gebäudenutzer abgestimmten Energie- bzw. Sanierungskonzeptes. Denn erst durch ein solches Konzept samt Maßnahmenplans, das sowohl den Anforderungen an die ENEV als auch den Nutzungsgewohnheiten gerecht wird, kann höchstmögliche Planungs- und Kostensicherheit gewährleistet werden.


Ein auf den Projekterfolg ausgerichtetes Sanierungs- bzw. Energiekonzept beinhaltet viele unterschiedliche Fachleistungen. Hierzu zählen insbesondere:
  • Die detaillierte Bestandsaufnahme und Analyse
  • Das Ermitteln der benötigten Leistungen durch Messung der Energieverbräuche der Anlagen im Bestand
  • Das Erstellen von dreidimensionalen Computermodellen
  • Das Berechnen der Heiz- und Kühllast am Modell
  • Die Simulation der Heiz- und Kühllast auf Grundlage des Modells
  • Die Entwicklung von verschiedenen Energiekonzepten
  • Das Ermitteln von Investitionskosten und der jährlichen Energieverbräuche als Entscheidungsvorlage

Aber nicht nur die Kosteneinsparung durch das Senken des Energieverbrauchs sollten im Vordergrund bei der Erstellung von Energiekonzepten und dem Durchführen von energetischen Gebäudesanierungen durch den Fachplaner stehen, auch das Beraten zu Einsparmöglichkeiten durch Förderprogramme der KfW-Bank spielen eine große Rolle.

Wir unterstützen Sie deutschlandweit! Rufen Sie uns unter: 02594 5093 110 an. Sie erreichen uns auch über das Kontaktformular:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Nachricht

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern lediglich für die Kommunikation zwischen Ihnen und efiz! gespeichert. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier

UA-77035930-1